Als Masern bezeichnet man eine hochansteckende Erkrankung, die durch das Masern-Virus verursacht wird. Masern sind bekannt als typische Kinderkrankheit und weltweit verbreitet. Zunehmend treten Masern jedoch auch im Jugendlichen- und Erwachsenenalter auf.